Sonntag, 3. September 2017

"Rosen & Knochen: Die Hexenwald - Chroniken" von Christian Handel *****l




Drachenmond Verlag
Taschenbuch
200 Seiten
ISBN-10: 3959915128
ISBN-13: 978-3959915120



Zusammenfassung:

Muireann und Rose sind keine gewöhnlichen Frauen, sondern Dämonenjägerinnen, die unter dem Decknamen Schneeweißchen und Rosenrot die Welt von allerlei Ungetüm befreien. 
Als sie eines Tages von einem Dorf um Hilfe gebeten werden, den Geist einer Hexe zu vertreiben, der dort sein Unwesen treibt, nehmen Sie den Auftrag an, ohne zu wissen, was sie erwartet. Es dauert nicht lange, da merken die beiden Dämonenjägerinnen, dass sie es noch nie mit so einem Fall zu tun hatten und gelangen an ihre eigenen Grenzen, da sich dieser Auftrag als reinster Alptraum entpuppt und auch die Freundschaft der beiden Frauen infrage stellt. Werden Schneeweißchen und Rosenrot dennoch den bösen Geist besiegen?


Meine Meinung :

Ich hatte das große Glück,  dieses Buch vorab lesen zu dürfen und habe es in vollen Zügen genossen. Vielen Dank an dieser Stelle für das Rezensiinsexemplar. 

 Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an begeistert,  was sowohl an dem tollen Schreibstil,  als auch an dem Inhalt liegt. Vom Klappentext her hatte ich schon etwas anderes erwartet und was ich bekommen habe, war noch viel besser. 
Dieses Märchen ist dunkel und wenn ich dunkel sage, meine ich wirklich finster. Es ist eher wie die ursprünglichen Märchen, mit Blut und anderen Dingen, die sonst auch gerne mal nicht so genau ausgeführt werden. Trotzdem darf man auch ein bißchen Gefühl erwarten, aber keine Angst, es wird nicht kitschig sodern ist schön und vielleicht auch anders, als Ihr jetzt denkt. 
Besonders gut gefällt mir auch der ganze Anhang im Buch. Dort werdet Ihr mit einer schönen Kurzgeschichte belohnt. Außerdem wird hier noch über die Märchen der Gebrüder Grimm berichtet und ich könnte mir vorstellen,  dass viele nicht wissen, was hier berichtet wird.


Fazit :

Ein tolles Buch, das kurzweilig und auch schnell gelesen ist. Wenn Ihr allerdings lieber "Kuschelmärchen" ohne Blut lest, würde ich zu einem anderen Buch greifen. Für alle anderen gilt: KAUFEN!

5/5 Sternen



Kommentare:

  1. Hallöchen :)

    Ich finde es toll, dass du zu dem Buch eine Rezi geschrieben hast! Seit der Verlag es gezeigt hat kann ich es kaum noch abwarten und bin schon sehr gespannt auf das Buch :) Deine Rezension hat mich noch neugieriger gemacht und gegen etwas Blut habe ich auch nichts, weshalb ich mich jetzt umso mehr freue!

    Liebe Grüße,
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,

      dann bin ich mal auf Deine Meinung gespannt. 😃 Wie gesagt, ich finde dieses Buch klasse und freue mich schon jetzt auf zukünftige Projekte von Christian. 😃

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Hey, Julia,

    bin gerade über deinen schönen Blog gestolpert und bleibe gleich mal als Leserin da!
    Ich komme ab jetzt öfter zum Stöbern vorbei:D
    Vielleicht hast du ja Lust auf einen Gegenbesuch - ich würde mich darüber sehr freuen:D

    LG, Claudia :)
    www.claudiasbuecherhoehle.blgospot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      danke. Gerne schaue ich auch bei Dir vorbei. 😊

      LG
      Julia

      Löschen
    2. Claudia, irgendwie funktioniert der Link nicht. 😱

      Löschen
  3. Hey,Julia,
    hab einen Buchstabendreher gehabt, sorry. Jetzt aber:D
    www.claudiasbuecherhoehle.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen