Sonntag, 19. Februar 2017

Hörbuch "Glennkill" von Leonie Swann ****

Random House Audio
4 CD's
312 Minuten
gelesen von Andrea Sawatzki

Als der Hirte Glenn auf der Schafswiese mit einem Spaten in der Brust gefunden wird, ist eins klar, er würde umgebracht. Die Schafe wollen den Mörder ihres Hirten finden. Doch wer würde so etwas tun? So viele Menschen kommen auf einmal auf die Wiese und alle könnten die Tat begangen haben. Also beobachten die Schafe alle Menschen und verfolgen sie sogar bis nach Hause, um etwas in Erfahrung zu bringen. Als sie endlich etwas in der Hand zu haben scheinen, ist die Frage, wie man es den Menschen vermitteln kann. Aber haben sie wirklich den Täter gefunden?

Ich finde dieses Hörbuch super und habe entdeckt, dass es auch eine 9 CD Version gibt. Schade, dass ich sie nicht vorher entdeckt habe, denn die gekürzte Version ist schon wirklich gut. Ich mag die Idee, dass die Geschichte aus der Sicht der Schafe erzählt wird. Es ist mal etwas ganz anderes. Das Buch werde ich mir wohl auch noch kaufen, weil ich es lesen möchte. Dieses Hörbuch ist empfehlenswert.

4 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar posten