Sonntag, 19. Februar 2017

Hörbuch "Der Puppenspieler" von Frank Schätzing ***

der hörverlag
1 CD
79 Minuten
gelesen von dem Autor


Obwohl sie nicht unterschiedlicher sein könnten, haben sich Schlemmer und Koch an ihrem Arbeitsplatz-einem Puppentheater- vor Jahren angefreundet. Koch ist ein alter Einsiedler, er ist immer alleine und lässt auch keinen wirklich an sich heran und lädt auch nie jemanden zu sich ein. Schlemmer hingegen steht voll im Leben, lebt über seine Verhältnisse und hört sich am Liebsten selber reden. Er ist ein oberflächiger Mensch, aber sieht unverschämt gut aus und ist noch jung. Eines Abends lädt Koch Schlemmer zu sich nach Hause ein und Letzterer erfährt ein Geheimnis von Koch, dass diese Nacht in einem Drama enden lässt.


Ich weiß auch nicht, was ich von diesem Hörbuch halten soll. Es ist nicht gut, aber auch nicht schlecht. Es ist halt einfach nicht meins und es ist auch nicht wirklich spannend.

3 Sterne


Keine Kommentare:

Kommentar posten