Freitag, 4. Mai 2018

Dark Spells - Spruch I: Die Königin der Stadt von Nina Hirschlehner




Self-published 
Taschenbuch/ eBook
Seiten: 136
ISBN-10: 1980770360
ISBN-13: 978-1980770367
Preis: 6,41 €/ 0,99 €
Erschienen am 10. April 2018 / 
30. April 2018
gelesen als eBook 



Zusammenfassung:


Dhana ist die mächtigste Hexe Londons und keine andere Hexe traut sich, ihr die Stirn zu bieten. Als sie eines Tages das Dorf einen ganzen Hexenzirkels zerstört und alle Bewohner tötet , weil sie rebelliert haben, muss sie feststellen, dass ein kleines Mädchen nicht durch ihren Zauber getötet worden ist. Auch einen weiteren Versuch überlebt das Mädchen und das macht es für Dhana interessant. Sie möchte das Kind auf ihrer Seite haben, aber es verneint und flieht, hat die Hexe doch gerade seine Familie umgebracht. Dhana schickt einen Verbündeten hinterher, um ihr den Garaus zu machen. Zoey, das Mädchen, schafft es jedoch durch unerwartete Hilfe zu Savannah, einer weiteren Hexe, zu gelangen und bittet sie um Zuflucht und Hilfe. Erst ist die Hexe nicht so begeistert, sieht aber schnell ein, dass sie das Mädchen nicht sich selbst überlassen kann und stimmt zu, Zoey bei sich aufzunehmen und sie in der Hexenkunst zu unterrichten. Savannah weiß  dass sie dadurch den Zorn von Dhana auf sich ziehen wird und belegt Zoey und sich mit einem Schutzzauber, um nicht gefunden zu werden. Aber reicht das wirklich, um der mächtigsten Hexe Londons zu entkommen?




Meine Meinung:


Ich habe dieses Buch von der Autorin als Rezensionsexemplar erhalten und freue mich schon auf weitere Bücher aus ihrer Feder, weil es mir sehr gut gefallen hat.

Erst einmal möchte ich über dieses wunderschöne Cover sprechen. Die Farben gefallen mir sehr gut, ihr wisst ja, ich mag düster. Im Hintergrund erkennt man die Silhouette Londons und gerahmt ist das Cover mit Rosenranken. Der Kontrast zwischen dem Schriftzug und des Hintergrunds ist sehr gut gelungen, finde ich. Alleine dieses Cover regt mich zum Kauf an. Es ist schlichtweg ein Blickfang. 

Der Schreibstil der Autorin sagt mir sehr zu. Er ist nicht nur fehlerfrei und äußerst flüssig, sondern auch auf seine Art besonders. Sie hat das richtige Maß zwischen bildhaft, lebendig und realitätsnah gefunden. Das schätze ich sehr. 

Die Geschichte gefällt mir sehr gut. Ich konnte ihr die ganze Zeit ohne jegliche Probleme folgen. Alles baut gut aufeinander auf, ist sehr gut verständlich und nachzuvollziehen. Vor allem wollte ich die ganze Zeit wissen, wie es weiter geht. Das mag ich generell an Büchern. Ihr könnt euch denken, dass sie durchweg spannend ist. 

Die Charaktere werden wundervoll dargestellt. Während ich Dhana nicht wirklich mag, ist sie dennoch eine starke Persönlichkeit, die nicht fehlen dürfte. Savannah hingegen mochte ich sofort. Sie ist die gute Hexe. Zu Zoey möchte ich hier nichts verraten  um nicht aus Versehen etwas zu spoilern. 

Ich habe so einige Fragen, die sich hoffentlich nach und nach von alleine beantworten werden, je mehr Sprüche man liest. 


Fazit:


Dieses Buch ist kurzweilig und spannend und ich kann Spruch II nicht erwarten. 


10/10 Katzentatzen

Keine Kommentare:

Kommentar posten